Therapiebrille

Ihre Therapiebrille sieht äußerlich wie eine normale Brille aus und sollte täglich getragen werden. Der Unterschied liegt in den besonderen Glaswerten und Glaseigenschaften sowie in der Zentrierung der Brillengläser. Beide Faktoren werden mit besonderen Messverfahren ermittelt und können so oft für eine deutlich verbesserte Sehfunktionen und Belichtung der Netzhaut sorgen.